Veranstaltungen im Sommersemester 2018

Folgende Veranstaltungen werden im Sommersemester 2018 von den Mitgliedern des Instituts angeboten

Prof. Dr. Ingeborg Zerbes:

Vorlesung: "Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit in Europa"

Seminar: "Dreiländerseminar: Sport und Strafrecht" (Vertiefungsseminar, Basisseminar s. Prof. Dr. Herzog)

Seminar: "Undercover reloaded. Geheime Ermittlungen zur Terrorismusbekämpfung" (Deutsch-italienisches Kolloquium gemeinsam mit der Universität Palermo)

Prof. Dr. Felix Herzog:

Vorlesung: "Lehren des Strafrecht AT, Delikte gegen die Person"

Seminar: "Sport und Recht" mit RA Lars Figura (Basisseminar)

Examensklausurenkurs

Prof. Dr. Sönke Gerhold befindet sich im Forschungsfreisemester

Seine Vertreterin ist Prof. Dr. Anne Schneider

Vorlesung: "Fallübungen zu Lehren des Strafrecht AT, Delikte gegen die Person"

Übung: "Fallübung Strafrecht" (in den Semesterferien)

Übung: "Fallübungen zum Strafverfahrensrecht"

Unirep Strafrecht 3 

Weitere Veranstaltungen:

Vorlesung: "Strafverfahrensrecht" - Prof. Dr. Reinhold Schlothauer

Vorlesung: "EMRK" - Prof. Dr. Helmut Pollähne

Seminar: "Umsatzsteuerkarusselle" - RA Alexander Otto

Kurs: "Rechtsberatung für Gefangene als Legal Clinic" - Prof. Dr. Christine Graebsch und Christina Lederer

Seminar: "Praxis des Strafverfahrens" - RAe Christian Laustetter, Lea Sigrid Claudine Voigt

Vollständige Übersicht der Lehrveranstaltungen im Strafrecht Sommersemester 2018

Die Einzelheiten zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Homepages der Veranstalter, vorlesungsbegleitende Materialien finden Sie in StudIP