Institut für Handelsrecht

Goddar, Möslein, Calliess, Hölzle, Renner, Weitze (v.l.)Goddar, Möslein, Calliess, Hölzle, Renner, Weitze (v.l.)

Institut für Handelsrecht

Abteilung I: Bürgerliches Recht, internationales Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtstheorie
(Prof. Dr. Gralf-Peter Calliess)

Abteilung II:  Bürgerliches Rechts, internationales Handels- und Gesellschaftsrecht
(Prof. Dr. Thilo Kuntz)

Abteilung III: Transnationales Wirtschaftsrecht und Theorie des Wirtschaftsrechts
(Prof. Dr. Moritz Renner)



Das Institut für Handelsrecht führt die Kompetenzen des Fachbereichs Rechtswissenschaft auf den Gebieten des Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts zusammen. Gegenstand der Forschung am Institut ist das Außen- wie das Innenrecht wirtschaftlicher Unternehmen. Ein besonderer Schwerpunkt der Forschung liegt auf Fragen, die sich aus der Europäisierung, Internationalisierung und Transnationalisierung von Wirtschaft und Recht ergeben. Hier kooperiert das Institut für Handelsrecht eng mit dem Zentrum für transnationale Studien (ZenTra)

Direktoren:

 








Prof. Dr. Gralf-Peter Calliess
(geschäftsführender Direktor) 

Prof. Dr. Thilo Kuntz 
(Direktor)










Prof. Dr. Moritz Renner  

Weitere Mitglieder des Instituts für Handelsrecht:











Prof. Dr. Dietrich Grashoff
(Honorarprofessor für Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrecht)










Prof. Dr. Heinz Goddar
(Honorarprofessor für Gewerblichen Rechtsschutz)

 

 

 

 

 

PD Dr. Gerrit Hölzle
(Privatdozent für Bürgerliches Recht)

Uwe Lissau

Uwe Lissau
(Präsident des Amtsgerichts Bremerhaven)

 

RA Dr. Dirk Weitze-Scholl, LL.M
(Lehrbeauftragter für Gesellschaftsrecht)

Prof. Dr. Thomas Wieske
(Lehrbeauftragter)