Lebenslauf

 

2000 Abitur am Berthold-Gymnasium Freiburg
2000-2001 Wehrdienst bei der Deutsch-Französischen Brigade, Müllheim
2001-2007 Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Università degli Studi di Padova und der Columbia Law School
Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und des DAAD
2002-2005 Wissenschaftliche Hilfkraft an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
2007 Erstes juristisches Staatsexamen in Berlin (Fakultätspreis)
2006-2007 Mitarbeit an einem Forschungsprojekt des Walter Hallstein-Instituts für Europäisches Verfassungsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin
2007-2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am DFG-Sonderforschungsbereich Staatlichkeit im Wandel, Universität Bremen
Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
2009-2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für deutsches, europäisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht Prof. Dr. Dr. Grundmann
2010-2012 Rechtsreferendar am Kammergericht in Berlin
2010 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Bremen (Bremer Studienpreis, Deutscher Studienpreis)
2012 Zweites juristisches Staatsexamen in Berlin
seit 2012 Inhaber der Lichtenberg-Professur für transnationales Wirtschaftsrecht und Theorie des Wirtschaftsrechts an der Universität Bremen, gefördert von der VolkswagenStiftung
seit 2013 Mitglied der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Leopoldina
9.2.2017 Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrbefugnis für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Europäisches Wirtschaftsrecht, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie