24.08.2015
Intensivkurse im Fremdsprachenzentrum

Intensivkurse im Fremdsprachenzentrum

August - September 2015

Das Fremdsprachenzentrum bietet in der vorlesungsfreien Zeit wieder Intensivkurse für Studierende und Mitarbeiter_innen an. Mehr lesen ...

24.08.2015
Berninghausen-Preis für gute Lehre

Berninghausen-Preis für gute Lehre

Ausschreibung bis zum 6.09.2015

Die 2. Runde der Berninghausen-Ausschreibung für Veranstaltungen aus dem Sommersemester 2015 ist gestartet. Der Preis wird in den Kategorien "Hervorragend gestaltetes Forschungsprojekt in der Lehre", "Exzellentes zeitgemäßes Vorlesungsformat" und "Studierendenpreis" vergeben. Die Ausschreibungsfrist endet am 6.09.2015. Mehr lesen ...

18.08.2015
1. Hamburger Bewerbertag Recht

1. Hamburger Bewerbertag Recht

am 9. September 2015

Um den Studierenden in Nordddeutschland bei der Wahlstation und dem Referendariat eine Entscheidungshilfe zu bieten, findet am 9. Sepember 2015 zwischen 9:00 und 18:00 Uhr der 1. Hamburger Bewerbertag Recht statt. Der Hamburgische Anwaltvereein, der Alumni-Verein der Universität Hamburg und der Verein Rechtsstandort Hamburg möchten mit dieser Veranstaltung ein Forum zum Kennenlernen für Studierende, Referendare und Berufseinsteiger auf der einen und Kanzleien sowie weiteren juristischen Arbeitgebern auf der anderen Seite bieten. Rund 30 Kanzleien und juristische Arbeitgeber stellen sich interessierten Studierenden, Referendarinnen und Referendaren sowie Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern vor. Eine Übersicht der Aussteller findet sich unter www.bewerbertag-recht.de Mehr lesen ...

17.08.2015
Friedwart Bruckhaus-Förderpreis 2015/2016 - Europa neu gestalten?

Friedwart Bruckhaus-Förderpreis 2015/2016 - Europa neu gestalten?

für junge Wissenschaftler/innen und Journalist/innen/en

Im Rahmen dieses Wettbewerbs werden Preise für wissenschaftliche und journalistische Arbeiten vergeben. An dem Wettbewerb können sich beteiligen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die zum Wettbewerbsthema bemerkenswerte Forschungen geleistet haben, sowie Journalistinnen und Journalisten, deren Presse-, Hörfunk- oder Fernsehbeiträge sich durch allgemeinverständliche Darstellungen wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen ausgezeichnet haben. Vorgesehen sind drei Preise von je 5.000 €, die aufgeteilt werden können. Mehr lesen ...